Ein Ferienort namens Ekel

Nicht selten werden wir gefragt, warum heißt Ekel eigentlich Ekel?

Die Erklärung ist  eigentlich seht simpel, vorausgesetzt man kann Plattdeutsch.

Der Name Ekel scheint sogar so skurril zu sein, dass hier regelmäßig Fernsehteams anrücken, um über uns, bzw. unseren Ortsteil zu berichten.

Den neusten Film von Pro 7 - Galileo können Sie mit folgenden Link ansehen.

Unseren Hof sehen Sie in der Startszene, Minute 0:40 und ab Minute 1:33 bis Minute 1:49.

Viel Spaß!







Schauen Sie sich den Film zu unserem Ort Ekel HIER an